< zurück zur Übersicht

Der Gewerbemietvertrag - Tipps für Mieter und Vermieter

Sie möchten eine Gewerbefläche vermieten oder mieten? Nützliche Tipps und Informationen rund um das Thema Gewerbemietvertrag finden Sie hier.

Die Anmietung einer Gewerbefläche ist eine wichtigeUnternehmensentscheidung. Egal ob Sie ein Büro, ein Lager, eien Halle oder Ladenfläche anmieten möchten, der künftige Arbeitsplatz sollte zu Ihnen passen, denn er ist das Aushängeschild und die Produktionsstätte Ihrer Firma. Damit auch der Mietvertrag zu Ihrer Unternehmensausrichtung und -Planung passt, erfahren Sie hier, welche Punkte ein Mietvertrag unbedingt enthalten sollte und was Sie über Mietlaufzeiten wissen müssen.

 

Welche Form sollte ein Gewerbemietvertrag beinhalten?

Regelfall: Zeitmietvertrag, Ausnahme: Mietvertrag auf unbestimmte Zeit, Verkaufsrecht

Sorgfältige Auswahl, genaue Bezeichnung aller Parteien und Unterschriften von allen, Wichtig bei mehreren Personen, jusristischen Personen

Aufschlüsselung, Miete und deren Anpassung während der Mietzeit, Garage / Stellplatz, Betriebskosten

Die Kaution als Sicherheitsleistung des Mieters für künftige Ansprüche des Vermieters aus dem Mietverhältnis.

Laufende Abnutzung, Schönheitsreperaturen und Schäden

Garantiehaftung des Vermieters - was müssen Sie wissen?

Was ist unter Konkurrenzschutz zu verstehen?

Genehmigungen

Behördliche Genehmigungen, Einhaltung öffentlich-rechtlicher Vorschriften